Montag, 25. November 2013

Nerds on Tour: Hobby & Elektronik 2013

Letzte Woche war ich dank eines Gewinnspiels von Streetpass Germany auf der Hobby & Elektronik 2013, auf der neben PC-Zubehör, Casemods und ferngesteuerten Autos auch einiges zum Thema Videospiele zu sehen war.


Auf der Messe waren zwei immerhin zwei der großen Konsolenhersteller präsent. Sony und Nintendo waren bei mit ihren Show-Trucks angereist um ihr neuesten Produkte vorzustellen. Zusätzlich gab es noch unter dem Motto "Games for Families" Spiele von verschiedenen Publishern zu sehen. 




Das Angebot von Sony bestand aus vielen einsteigerfreundlichen PS3-Spielen mit Move-Steuerung, einigen PS Vitas und natürlich dem worauf ich am meisten gespannt war: Der Playstation 4. 


Zu spielen gab es auf der PS4 nur das kindgerechte Hüpfabenteuer Knack. Es war trotzdem eine gute Gelegenheit den Controller auszuprobieren und einen Eindruck von der Next Gen-Grafik zu bekommen. Diese ist in einem Spiel wie Knack, das auf niedliche, bunte Comicgrafik setzt zwar nicht so beeindruckend wie sie vielleicht in einem Killzone gewesen wäre, aber die scharfen Texturen und der allgemeine Detailreichtum zeigen einem schon was auf den neuen Plattformen so drin sein wird. Der Dualshock 4 ist richtig super. Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber so richtig ergonomisch fand ich den PS3-Controller nie. Der Nintendo Classic Controller und das Xbox 360-Pad lagen immer einen Tick bequemer in der Hand. Jetzt hat sich Sony aber ordentlich ins Zeug gelegt und einen wunderbar ergonomischen Controller geschaffen, der die Schwächen der bisherigen Dualshocks ausbügelt. Die neue Form schmiegt sich bequem an, die Knöpfe haben tolle Druckpunkte und die Sticks haben durch die Kule einen prima Grip. Ob es der beste Controller dieser Generation ist kann ich noch nicht sagen, denn ich habe ja die Xbox One noch nicht getestet. Der beste Playstation-Controller ist es auf jeden Fall.


Bei Nintendo gab es viele neue Spiele zum ausprobieren. Ich habe als erstes Super Mario 3D World ausprobiert. Das Design der Levels war wie gewohnt großartig und innovativ. Auch der Multiplayer mit vier Spielern hat besser funktioniert als noch in den New Super Mario Bros. Teilen, bei denen dass ja bekanntlich ganz schnell in Chaos ausgeartet ist. Hier hat jeder genug Platz in den Levels, in denen es jede Menge versteckte Räume und Boni zu entdecken gibt. Nur eins hat mich ins stutzen gebracht: Vielleicht hatte ich einen schlechten Tag oder bin einfach zu dumm, aber die Kameraperspektive in 3D World hat mich so irritiert dass ich ständig an meinem Ziel vorbeigesprungen bin. Um gegen einen Block zu springen habe ich immer mehrere Versuche gebraucht und ungefähr die Hälfte der Plattformen habe ich verfehlt. Es ist natürlich möglich dass man sich erst an das Spiel gewöhnen muss und sich das mit der Zeit legt. Außerdem kann es auch sein dass es mit dem Tablet und seinen Analogsticks leichter zu steuern ist als mit dem Steuerkreuz der Wiimote. Spätestens wenn das Spiel bei mir eintrudelt kann ich dazu mehr sagen. ;)


Auf den Geräten der 3DS-Familie gab es unter anderem The Legend of Zelda: A Link between Worlds, Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant und natürlich Pokémon X/Y zum testen. Hier lag auch ein 2DS aus, von dem ich nun voll und ganz überzeugt bin. Für Leute mit kleinem Geldbeutel und größeren Händen ist das Ding die absolut richtige Wahl.


Zelda hab ich nur kurz angeschaut um zu sehen wie der Grafikstil und die Steuerung so in echt aussehen. Das Spiel ist für einen Fan von Nintendo und der Reihe ja eh ein Must Buy. Bei Professor Layton hat sich auch nicht wirklich was getan, es gibt wie gehabt eine nette Story und einen Haufen Rätsel. 


Bei der Casual-Parade , sprich Just Dance, Wii U Karaoke und Wii Party U habe ich mich auch damit begnügt anderen Leuten und armen Nintendo-Knechten beim hampeln zuzuschauen^^ Sah ziemlich witzig aus, für mich ist das aber nichts. Fans solcher Spiele greifen ja eh zu. Wii Party U hatte einige witzige Minigames, aber an Mario Party 4 kommt für mich eh nichts ran ;)


An ein paar kleinen Stationen konnte man sich mit anderen Besuchern in Mario Kart Wii messen.


Von verschiedenen Publishern gab es unter anderem Skylanders, Rocksmith 2014, The Voice of Germany und Rayman Legends zu sehen. Von Rayman waren tatsächlich alle "großen" Versionen (PS3, Xbox 360, PC und Wii U) verfügbar und schon beim zuschauen bekam man richtig Bock auf das Spiel, auch wenn es echt bockschwer ist. 

Von einem Stand habe ich leider versäumt ein Foto zu machen: An einem kleinen Terminal gab es Retrospiele, bei denen ich eine begeisterte Partie Golden Axe auf dem Mega Drive gespielt habe. Interessant war es zu sehen wie jüngere Spiele sich daran versuchten, nicht verstanden was zu tun war (ist ja auch schwer so ganz ohne Tutorial :P) und wieder zu anderen Spielen weitergingen. Y can't Metroid crawl?

Erschöpft aber glücklich verließ ich am Abend die Messe. Es war wirklich eine tolle Gelegenheit die neuen Games auszuprobieren und vor Release mal einen Blick auf die PS4 zu werfen. Nochmals danke an Streetpass Germany für die Karten und an das nette Personal dass sich bemüht hat die Besucher zum hampeln zu motivieren ;)

Euer Wölle

Wölle's Woche #16

Gespielt:

  • Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies (3DS): Es ist soooooooo super! Nach so langer Pause bringt das neue Ace Attorney sofort wieder das gleiche Feeling. Die Charaktere und Dialoge sind wie gewohnt genial geschrieben, Grafik und Sound wurden ordentlich aufpoliert und zusätzlich gibt es noch vertonte Anime-Sequenzen, die in 3D ihre volle Pracht entfalten. Außerdem ist seit diesen Freitag auch schon der Special Case als DLC erschienen. 
  • Pokémon X (3DS): Ich bin immer noch fleißig am Beeren züchten, GP sammeln und im Kampfschloss trainieren. Perfekt für immer wieder mal zwischendurch. 
  • Ganz viele Demos auf der Hobby & Elektronik 2013 in Stuttgart: Am Donnerstag hatte ich die Gelegenheit einiges zu sehen und zu spielen. Meine Eindrücke zur PS4, Knack, Super Mario 3D World und vielen anderen Sachen gibt es in meinem Tourbericht zu lesen, der im Lauf des Tages erscheinen wird! :)
Gesehen:
  • Doctor Who: The Day of the Doctor 3D (50th Anniversary Special): Das war der wohl beste Kinobesuch meines Lebens. Im Kinosaal tobte die Stimmung und der Film hatte alles, was man sich vom fünfzigsten Jubiläum erträumt hatte. Das Zusammenspiel der Doktoren war einfach grandios und das Ende eröffnet für die kommende Staffel wirklich ganz neue Möglichkeiten. Wer die Serie nicht kennt, sollte auf jeden Fall mal einen Blick riskieren! Ich sollte vielleicht mal ein Special darüber schreiben...
  • Die Tribute von Panem: Catching Fire: Echt spannende Fortsetzung zum Erstling mit schönen Effekten und guter Story. Ich bin wirklich gespannt auf Teil 3 und 4. Aber die Polizisten sehen trotzdem aus wie Power Rangers ;)
  • Supernatural (Staffel 8): Seit Staffel 7 geht es wirklich wieder konstant aufwärts. Der Konflikt rund um das Wort Gottes, Crowley und Kevin dem Propheten geht wunderbar weiter. Ich bin im Moment bei Folge 5 und bisher sehr zufrieden. Wird auf jeden Fall bald durchgesuchtet ;)
Und sonst so?
  • Wie ich schon sagte, der Doctor Who-Kinobesuch war einfach spitze! Sowohl vor als auch nach der Vorstellung gab es ganz viele super nette Menschen, mit denen man sich prima über die Serie und anderes Nerdgedöns unterhalten konnte. Es ist wirklich toll zu sehen, dass dieses eigentliche Nischenthema doch so viele Fans in Deutschland hat. :)
  • Dank dem Gewinnspiel von Streetpass Germany durfte ich umsonst zur Hobby & Elektronik 2013 in Stuttgart. Nochmal ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter, ich habe mich über den Gewinn gefreut wie ein Schnitzel ^_^
  • Nur noch vier Wochen bis Pokémon Bank erscheint! Dann kann ich endlich meine ganzen Schätze auf Pokémon X übertragen und mir ein richtig fettes Team zusammenstellen :D
  • Oh ja, es sind ja auch nur noch vier Woche bis Weihnachten^^ Mein Adventskalender liegt schon bereit :P
Euer Wölle

Atlus enthüllt drei neue Persona-Games

Das Geheimnis der Teaser-Seite ist gelöst! Atlus hat mehrere neue Titel der Persona-Reihe angekündigt. 


Den Anfang macht Persona Q: Shadow of the Labyrinth, das am 5. Juni 2014 in Japan für den Nintendo 3DS erscheint. Das Spiel ist ein Spin-Off zu Persona 3 und 4 im Chibi-Style. Vom Gameplay her handelt es sich um einen Dungeoncrawler, à la Etrian Odyssey. Tatsächlich ist der Director des Spiels kein anderer als Daisuke Kaneda, der auch für Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan verantwortlich war. 


Das zweite im Bunde ist Persona 4: Dancing All Night für die PS Vita, das ein Rhythmusspiel von den Machern der Hatsune Miku-Reihe ist. Das Spiel wird eine ganz neue Geschichte mit den bekannten Charakteren im Persona 4-Universum erzählen. Es erscheint im Herbst 2014 in Japan, ob es den Weg zu uns schaffen wird ist noch nicht bekannt.


Doch das Beste kommt zum Schluss: Persona 5 wurde nun offiziell für die Playstation 3 angekündigt! Das Spiel entsteht erneut unter Katsura Hashino, der schon für Persona 3 und 4 (und außerdem für das abgedrehte Puzzle-Adventure Catherine) verantwortlich war. Neben der Ankündigung wurde nur der Satz "You are a slave. Want emancipation?" gezeigt. Persona 5 soll im Winter 2015 erscheinen. 

Euer Wölle

Nintendo & Sony: Neue Bundles für Weihnachten

Weihnachten steht bevor und viele von uns sind am überlegen, was denn dieses Jahr unter dem Baum liegen soll. Das wissen natürlich auch die Konsolenhersteller und wollen uns ein bisschen bei der Entscheidung helfen.



Nintendo veröffentlich am 6. Dezember neue 2DS-Bundles mit den Spielen Pokémon X, Pokémon Y und Animal Crossing: New Leaf. Diese Bundles erscheinen zum angenehmen Preis von 149,99€. Definitiv empfehlenswert für Leute die einen kleinen Geldbeutel und keinen Bock auf 3D haben. Ich hatte die Chance den 2DS einmal in die Hand zu nehmen und genauer anzuschauen und finde das Ding toll, besonders für Leute mit großen Händen ist er sehr praktisch ;)


Von Sony gibt es diese Weihnachten eine Ultimate Edition, die sowohl die Playstation 4 und die PS Vita enthält! Leider ist hierzu noch kein Preis bekannt. Das Bundle hat durch die gemeinsamen Funktionen der PS4 und der Vita einiges an Potenzial, vorallem die Vita könnte einen Verkaufsschub vertragen.

Euer Wölle

Schnäppchentipp: Amazon Cyber Monday - Heutige Angebote



Bei Amazon gibt es zur Zeit mehrmals am Tag neue Angebote. Hin und wieder waren schon gute Preise dabei. Heute erwarten uns folgende Angebote:

  • 10:15 Uhr: Skylanders Swap Force Starter Pack (3DS) für 52,97€
  • 10:15 Uhr: Skylanders Swap Force Starter Pack (360) für 54,97€
  • 10:15 Uhr: Skylanders Swap Force Starter Pack (PS3) für 55,97€
  • 10:15 Uhr: Skylanders Swap Force Starter Pack (Wii) für 50,97€
  • 14:15 Uhr: Battlefield 3 (360)
  • 14:15 Uhr: Battlefield 3 (PS3)
  • 16:15 Uhr: Tomb Raider (360)
  • 16:15 Uhr: Tomb Raider (PS3)
  • 16:15 Uhr: XEOX Pro Analog Gamepad – Wireless (PS3)
  • 17:15 Uhr: Diablo III (360)
  • 17:15 Uhr: Diablo III (PS3)
  • 18:45 Uhr:Lego Marvel: Super Heroes (360)
  • 18:45 Uhr:Lego Marvel: Super Heroes (3DS)
  • 18:45 Uhr:Lego Marvel: Super Heroes (PS3)
  • 18:45 Uhr:Lego Marvel: Super Heroes (Vita)
  • 18:45 Uhr:Lego Marvel: Super Heroes (Wii U)
  • 20:15 Uhr: Disney Infinity Starter Set (Wii)
  • 20:15 Uhr: Call of Duty: Ghosts – Prestige Edition (100% uncut) (360)
  • 20:15 Uhr: Call of Duty: Ghosts – Prestige Edition (100% uncut) (PS3)
  • 20:15 Uhr: FIFA 14 – Ultimate Edition mit Steelbook (360)
  • 20:15 Uhr: FIFA 14 – Ultimate Edition mit Steelbook (PS3)
  • 20:15 Uhr:Nintendo Wii U – Konsole, Premium Pack, 32GB inkl. Zelda: Wind Waker HD
  • 20:15 Uhr: Sony PlayStation Vita Konsole (WiFi) inklusive Tearaway
  • 21:00 Uhr. Grand Theft Auto V (360)
  • 21:00 Uhr. Grand Theft Auto V (PS3)
  • 21:00 Uhr: PlayStation 3 Konsole inkl. 500 GB Festplatte
  • 21:00 Uhr: Xbox 360 Konsole – 250 GB inkl. FIFA 14 (Xbox One-Design)
Das Skylanders-Pack ist jetzt preistechnisch nicht so der Renner, aber Diablo III, GTA V, das Wii U-Pack und die PS Vita könnten besonders interessant werden. 

Hier geht es zum Amazon Cyber Monday! Schaut einfach zu den angegebenen Zeiten mal rein um zu erfahren was die Sachen letztendlich kosten. 

Euer Wölle


Mittwoch, 13. November 2013

Nintendo Direct heute um 17 Uhr!

Heute um 17 Uhr gibt es eine neue Ausgabe von Nintendo Direct! 


In der Sendung werden diesmal 3DS-Spiele vorgestellt, die in nächster Zeit erscheinen werden. Ich persönlich hoffe auf einen Termin für Layton X Ace Attorney! ^_^

Euer Wölle

Injustice: Götter Unter Uns Ultimate Edition Trailer

Das Superhelden-Beat'em Up Injustice erscheint am 29. November in der Ultimate Edition, die alle DLCs beinhaltet. Dazu gibt's hier einen kurzen aber epischen Trailer! :)



Euer Wölle

Mass Effect: Wird der nächste Teil bald enthüllt?

Nachdem Bioware vor kurzem Bilder veröffentlicht hat, auf denen scheinbar an Mass Effect 4 gearbeitet wird, verriet nun ein anonymer Insider, dass die offizielle Ankündigung des Titels bevorsteht. 



Das Spiel soll bei den Spike Video Game Awards, quasi dem Spieleoscar, gezeigt werden. Die Preisverleihung findet am 6. Dezember statt. Dort soll angeblich ein Rendertrailer gezeigt werden, der den neuen Hauptcharakter vorstellt. 

Euer Wölle

Xbox One: Kleine Händler bekommen nur ca. 2-4 Konsolen

Wer sich schon auf seine Xbox One freut und bei einem kleineren Fachhändler vorbestellt hat, den erwartet möglicherweise ein böses Erwachen. 



 Marc Fettweis, der Betreiber des Onlineshops Spielegrotte hat angedeutet, dass man die Liefermenge wohl an einer Hand abzählen kann. Beliefert werden nämlich nur diejenigen, die in den ersten 35 Sekunden bestellt haben. Von der PS4 werden laut Fettweis rund vierhundertfünfzig Mal so viele Konsolen ausgeliefert. 

Neben Spielegrotte haben sich darüber auch andere Händler über die Lieferpolitik von Microsoft beschwert. Auch die Kommunikation mit dem Xbox-Konzern wird bemängelt. 

So wie es aussieht versucht Microsoft (wie schon mit dem inzwischen fallengelassenen Versuch Gebrauchtspiele zu verbieten) kleinen Händlern das Leben schwer zu machen und bevorzugt klar große Ketten wie Media Markt und Saturn. Diese Einstellung ist weder toll für die Ladenbesitzer noch für uns Spieler. 

Euer Wölle